Projektarchivsuche

Hochwasserrückhaltebecken und Renaturierung
Adenau
Bauzeit: 2011
Bausumme: ca. 545.000,00 €
Bauherr: Verbandsgemeinde Adenau
Telefon: +49 2691 / 305 - 0

 

 

Das Hochwasserrückhaltebecken Wimbach ist Teil eines Gesamtkonzeptes zum Hochwasserschutz am Adenauer Bach. Das 100 m lange und etwa 5 m hohe Dammbauwerk wird oberhalb des Sportplatzes Wimbach aufgebaut. Der Damm wird in unterschiedliche Zonen aufgebaut, an die strenge Kriterien gelegt werden, da der Damm als überströmbar - also ohne klassische Hochwasserentlastungsanlage ausgebildet wird. Integriert wird eine Spundwandreihe als Tiefendichtung, die bis in den Fels eingeschlagen wird.

 

Zum Seitenanfang