Projektarchivsuche

Optimierung des örtlichen Hochwasserschutzes in Marburg
an der Lahn zwischen der Unterführung der Geisteswissenschaften
und der Weidenhäuser Brücke, 1.Bauabschnitt: Lahnufer-Terrassen
Bausumme: ca. 530.000,00 €
Bauzeit: 2009
Ansprechpartner:
Der Magistrat der Stadt Marburg
Tel.: +49 6421 / 201 - 0
http://www.marburg.de/

 

Der Magistrat der Universitätsstadt Marburg beabsichtigt, die schadhaften Deiche im Bereich zwischen Weidenhäuser Brücke und der Unterführung zu den Geisteswissenschaften zu verbessern.

Die Maßnahme soll in 3 Bauabschnitten realisiert werden. Diese bezieht sich auf den Bauabschnitt 1.

Der Bauabschnitt 1 erstreckt sich nordöstlich der Luisa-Haeuser-Brücke im Verlauf des Ufers bis etwa 15 Meter über die Abendrothbrücke hinaus zwischen Lahnufer und H. Cohen-Weg. Der Bauabschnitt beinhaltet den H. Cohen-Weg ab dem Zugang zur Luisa-Haeuser-Brücke bis zum südwestlichen Teil des Mensahofes hinter dem Brückenkopf der Abendroth-Brücke.

 

Zum Seitenanfang