Projektarchivsuche

Regelung der Vorflut
von km 1,12 bis km 2,12
in Lünen und Dortmund
Bauzeit: 2008
Bausumme: ca. 185.000,00 €
Ansprechpartner:
Emschergenossenschaft Essen
Telefon: 0201 / 104 - 0
http://www.portaleglv.de

 

Die Regelung der Vorflut des Iländer Baches von km 1,12 bis km 2,12 ist eine Teilmaßnahme im Rahmen des Umbaus des Emscher-Systems.

Die Leistungen umfassen Erd-, Bodentransport-, Abbruch-, Pflanz-, Pflege- und Nebenarbeiten einschl. aller Lieferungen.

Die Baustelle liegt im Grenzbereich der Stadtgebiete von Lünen und Dortmund zwischen dem Ortsteil Lünen- Brambauer und dem im Süden gelegenen Ortsteil Dortmund- Holthausen. Der Baubereich wird durch die Autobahn A2 in einen nördlichen und einen südlichen Abschnitt geteilt.

Zum Seitenanfang