Projektarchivsuche

Ökologische Verbesserung von km 0,00 bis km 6,20
Öffnung Bahndurchlass "Am Richtenberg" Essen
Bausumme: ca. 215.000,00 €
Bauzeit: 2013
Bauherr: Emschergenossenschaft
www.eglv.de
Telefon: +49 201 / 104 - 0

 

 

Bei den Leistungen handelt es sich um den Abbruch eines Gewässerdurchlasses sowie den Abtrag des darüber befindlichen ehemaligen Bahndamms. Der Gewässerdurchlass dient dem Borbe­cker Mühlenbach und soll als vorgezogene Maßnahme zur ökologischen Verbesserung des Ge­wässers zurück gebaut werden, um einen ungehinderten Abfluss zu gewährleisten.

Im ersten, hier betrachteten Schritt soll der Dammkörper im Bereich des Durchlassbauwerkes abge­tragen und das Durchlassbauwerk bis auf den Sohlbereich und die Laufberme abgebrochen wer­den. Im Anschluss an den dann noch vorhandenen Sohlbereich sollen als Übergang zu dem zu erhaltenden Dammkörper Böschungen ausgebildet werden.

Der profilgerechte Abtrag des Dammkörpers sowie der Teilabbruch des Betondurchlasses ist von der Dammkrone im Bereich der BE und Baustellenzufahrt aus vorgesehen.

Der Baumbestand am südwestlichen Fuß des Dammes ist zu erhalten. Zu beachten ist weiterhin, dass sich der Baubereich im Landschaftsschutzgebiet befindet.

 

Zum Seitenanfang